Aktuelle News 2022


Automobil-Sport-Club Lahn-Eder feierte 50-jähriges Bestehen

Automobil-Sport-Club Lahn-Eder feierte 50-jähriges Bestehen


Die AMSC-Vereinsmeister 2021: (von links) Sandra Henkel, Mike Lindner (Trainer und Jugendleiter), Felix Groß, Dirk
Henkel, Emil Groß, Niclas Homrighausen, Björn Groß, Sindy Resch (Trainerin), Nick Resch, Sina Lauterbach (Trainerin), Hendrik Henkel, Paul Schmaltz, Joel Tinter, Conner Karnick, Heiko Homrighausen (2. Jugendleiter), Mattis Lauterbach (Vereinsmeister 2021) und Vorsitzender Rainer Gorski. 

Die Gratulanten und Vorstandsmitglieder: (von links) Walter Heinrichs (AC Frankenberg), Schatzmeister Dieter Nowotny, Schirmherr Claus Junghenn, Bianca Lemke (MC
Sachsenberg), Vorsitzender Rainer Gorski, Gisela Warminsky (ADAC Hessen-Thüringen)
und Bernhard Seitz (Sportkreis).


2. Meisterschaftslauf im Kartslalom bei dem AMSC Lahn-Eder

 

Bei dem 2. Lauf des Kartslalom in Allendorf/Eder bei dem AMSC Lahn-Eder e.V. haben die Teilnehmer bei herrlichem Wetter schnelle Rundenzeiten fahren können. In den einzelnen Klassen verteilt sich das alter von 6 -25 Jahren. Die Jugend des AMSC Lahn-Eder hatte an diesem Wochenende mit zwei 5. Plätzen von Emil Gross (der seine erste Saison fährt) und Sina Lauterbach in der neu dazugekommenen Klasse 6 (diese geht von 19-25) die besten Plätze des Vereins.

 

Die anderen Fahrer des AMSC erfuhren in der Klasse 2 mit Nick Resch Platz 9, Klasse 3 Niclas Homrighausen Platz 9, Mike Doman Platz 16, Klasse 4 Hendrik Henkel Platz 7, Felix Gross Platz 15, Elias Jung Platz 19, Adiana Milasauskaite Platz 21, Klasse 5 Mattis Lauterbach Platz 9. Es haben sich 91 Starter aus der Region Nord
angemeldet.